?>

An der Ostsee gibt es jetzt Schlafstrandkörbe!

Lassen Sie sich direkt am Strand vom sanften Wellenschlag der Ostsee in den Schlaf wiegen. Dazu verzichten Sie eine Nacht auf Ihr Bett im Ferienhaus und verbringen die Nachtruhe stattdessen in einem der kuscheligen Körbe am Strand.  

Wollten Sie schon immer mal am Strand einschlafen, aber nicht auf dem Handtuch im Sand, sondern in einem bequemen Bett? An Deutschlands Ostsee können Sie das. In einem Strandkorb speziell für die Nacht, Meerblick inklusive. Der Schlafstrandkorb ist 1,40 Meter breit und 2,30 Meter lang und bietet Platz für zwei Erwachsene. Vor nächtlichem Regen schützt ein Verdeck mit Bullauge, und für die perfekte Drehung zur Sonne sorgt ein dickes Seil. An der Ostsee gibt es Schlafstrandkörbe! Bereit zum Kuscheln?

Schlafen unter dem Sternenhimmel  

Sie können das Verdeck auch aufgeklappt lassen und mit Blick in den nächtlichen Sternenhimmel einschlafen. Wenn Sie es sich so richtig gemütlich machen möchten, können Sie für den Abend einen Picknickkorb mit Wein, Käse und Obst dazubuchen. Das Frühstück, falls gebucht, wird Ihnen am Morgen in einem Korb direkt ans Bett geliefert. Saubere Toiletten sind nur wenige Meter vom Schlafkorb entfernt, und zum Duschen kehren Sie einfach in Ihr Ferienhaus zurück. Da es an vielen Stränden flächendeckendes WLAN gibt, können Sie mit Ihrem Smartphone im Schlafkorb sogar online gehen oder sich auf Ihrem Tablet einen Film ansehen. Neben dem Strandkorb steht eine abschließbare Kiste, die Sie als Nachttisch, Kleiderschrank und Aufbewahrungsort für Klappstühle nutzen können. Am Verdeck sind Vorhängeschlösser angebracht, so dass Sie den Strandkorb verschließen können.  

Schlafstrandkörbe zwischen Eckernförde und Travemünde  

Die Schlafstrandkörbe, Resultat eines Marketing-Workshops der Tourismus-Agentur Schleswig Holstein, werden zwischen Eckernförde und Travemünde von Mai bis September in diesen elf Orten entlang der Küste angeboten: Grömitz, Kellenhusen, Travemünde, Eckernförde, Weissenhäuser Strand, Fehmarn, Scharbeutz, Sierksdorf, Pelzerhaken, Timmendorfer Strand und Niendorf (Stand 2020). Die Körbe können online gemietet werden. Links zu den Orten werden auf www.ostsee-schleswig-holstein.de/strandschlafen-ostsee.html genannt. Buchen Sie den Schlafstrandkorb keinesfalls erst von Ihrem Ferienhaus aus. Es gibt nur wenige Exemplare, und diese sind schon Wochen im Voraus ausgebucht.

Der Übernachtungspreis in einem dieser speziell angefertigten Strandkörbe hängt vom Ort und dem gebuchten Paket ab.  

Im Seebad Grömitz in der Lübecker Bucht stehen aktuell (2020) sieben Schlafstrandkörbe an vier Standorten des kilometerlangen Sandstrandes. Zur Auswahl stehen mehrere Pakete, darunter das „Strandschlafen deluxe“ mit Bettwäsche, Decken und Kissen, das „Strandschlafen lässig“ mit Doppelschlafsack und Kissen, das „Strandschlafen pur“ mit Fleecedecken und Kissen oder das günstigste Paket „Strandschlafen spontan“, bei dem Sie Decken und Kissen aus Ihrem Ferienhaus selbst mitbringen.

In Kellenhusen ist die OstseeCard inklusive, mit der es an der deutschen Ostseeküste zahlreiche Vergünstigungen gibt.

In Travemünde stehen drei Schlafstrandkörbe, besondere Übernachtungspakete werden nicht angeboten. Decken, Kissen und Bettwäsche sind inklusive. So auch am Timmendorfer Strand und Niendorf, wo die Übernachtung im Strandkorb am teuersten ist. Wenn Ihre Ferienwohnung im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand liegt, zahlen Sie für eine Nacht im Schlafstrandkorb relativ wenig.

Auf der Insel Fehmarn gibt es ein ganz besonderes Angebot für frisch Vermählte: Wer seine Hochzeitsnacht romantisch unter dem Sternenhimmel verbringen möchte, erhält die Übernachtung am Südstrand kostenfrei.  

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Ferienhäuser in ganz Deutschland mieten

Ferienhäuser in ganz Deutschland mieten

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten in ganz Deutschland - z. B. im weiß-blauen Urlaubsparadies Bayern, im hippen Berlin, in der vulkanischen Eifel, im sagenumwobenen Harz, in der malerischen Mecklenburgischen Seenplatte, an der wilden Nordseeküste, der erholsamen Ostseeküste oder im immergrünen Schwarzwald.

Ferienhäuser in Deutschland

Ferienhaus auf den Ostfriesischen Inseln: Natur, Wind, Sand und Gezeiten

Ferienhaus im Hunsrück

Ferienhaus in Bayern: Kulturelle und kulinarische Vielfalt

Urlaub im Schwarzwald: Immergrüne Wälder & gute Luft