Die schönsten Museen

Museen sind nicht nur an Regentagen eine willkommene Abwechslung im Ferienhausurlaub. In Deutschland gibt es rund 6.500 größere und kleinere Museen – da liegt garantiert eines nicht all zu weit von Ihrem Ferienhaus entfernt!  

Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven

Mehr als sieben Millionen Menschen emigrierten zwischen 1830 und 1974 über Bremerhaven, dem damals größten Auswandererhafen des europäischen Festlandes. Im Museum begeben Sie sich auf eine Zeitreise ins 19. und frühe 20. Jahrhundert. Dazu bekommen Sie einen Boarding Pass mit dem Namen tatsächlicher Auswanderer, auf deren Spuren Sie sich begeben. Die Reise beginnt im Raum „Abschied“, einem Wartesaal der 3. Klasse. Zahlreiche Menschen stehen vor einer hoch hinaufragenden Schiffswand und warten aufgeregt darauf, dass sie an Bord gehen dürfen. Von allen Seiten lärmt und hämmert es, an den Wänden stapeln sich Fässer und Kisten, zwischen den Menschen stehen Koffer, Truhen und Körbe. Wer waren sie, woher kamen sie, warum sind sie gegangen? Das erfahren Sie auf Ihrer Tour durch das Haus. Verpassen Sie dieses einzigartige Museum nicht. Von Ihrem Ferienhaus an der Nordsee ist es gar nicht weit dorthin!  

Rheinisches Landesmuseum Trier  

Die Dauerausstellung präsentiert die schönsten Stücke aus der Zeit der Römer an der Mosel, wie z.B. die spektakulären Grabdenkmäler mit Reliefs, die aus dem Alltag der Menschen erzählen, die unter ihnen bestattet wurden, darunter das Neumagener Weinschiff, prachtvolle Mosaiken und das Münzkabinett mit dem Trierer Goldschatz aus 2650 Münzen. Es ist der weltweit größte römische Goldmünzenschatz. Er wurde um das Jahr 196 in Trier vergraben und erst 1797 Jahre später bei Ausschachtungsarbeiten zum Bau eines Parkdecks entdeckt. Ein besonderes Highlight ist die Multimedia-Show „Im Reich der Schatten“, in der Besucher zweimal täglich mit dem Kaufmann Albinius Asper und dem Götterboten Merkur in die Unterwelt eintauchen und dort auf allerhand Gestalten aus dem römischen Trier treffen. Der Besuch des Museums gehört zu einem Ferienhausurlaub an der Mosel einfach dazu.  

Haus der Geschichte Bonn  

Das zeitgeschichtliche Museum behandelt die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland und der DDR seit 1945 mit faszinierenden Multi-Media-Shows, historischem Film- und Tonmaterial und einer Fülle von Ausstellungsstücken und Fotografien. Unter dem Motto „Geschichte erleben“ werden die historischen Objekte in Szene gesetzt und für die Besucher zum Leben erweckt. Spannender geht Geschichte nicht! Wenn Ihr Ferienhaus im Mittelrheintal liegt, machen Sie einen Abstecher zu diesem faszinierenden Museum.  

Video: Das Ozeaneum in der Hansestadt Stralsund

Meeresmuseum Stralsund  

Ungewöhnlich ist der Ort des Museums – es befindet sich in einem ehemaligen Kloster. In den verschiedenen Etagen erfahren Sie alles Wissenswerte zu den Meeren und Ozeanen unserer Welt – von der Meeresbiologie und Tiefseeforschung bis hin zum Fischfang. Zahlreiche Ausstellungsvitrinen sind der Meeresvielfalt in der Ostsee gewidmet. Zu den Highlights gehören die farbenprächtigen Tropen- und Mittelmeeaquarien, das Becken mit den Meeresschildkröten und im Chor der alten Klosterkirche das 16 Meter lange Skelett eines Finnwals, der 1825 vor Rügen strandete.

Wenn Ihr Ferienhaus im Norden Mecklenburg-Vorpommerns liegt, ist das Meeresmuseum für Ihre Kinder eine spannende Abwechslung zum Strandleben.  

Brüder Grimm Haus  

In dem prachtvollen Renaissance-Fachwerkbau im Städtchen „Steinau an der Straße“ im Südosten Hessens verbrachten die Brüder Grimm einen Teil ihrer Jugend. Das Gebäude beherbergte einst das Amtshaus. Der Vater der Brüder, Jurist, bekleidete ab 1791 die Stelle als landgräflicher Amstmann in Steinau. Die Familie lebte im Erdgeschoss, die Diensträume befanden sich im Obergeschoss. 1998 wurde aus dem Haus ein Museum, das sich mit dem Leben und Werk der Brüder Grimm beschäftigt. Im gesamten oberen Stockwerk können Besucher mit allen Sinnen in die Welt der Märchen eintauchen. Das macht nicht nur Ihren Kindern Spaß, auch Sie werden sich wieder an die Märchen Ihrer Kindheit erinnern. Von Ihrem Ferienhaus im Spessart ist es nach Steinau an der Straße nur einen Katzensprung.  

Grassimuseum Leipzig  

In dem Gebäudekomplex am Johannisplatz befinden sich gleich drei Museen unter einem Dach. Das Museum für Angewandte Kunst widmet sich mit über 230.000 Objekten dem europäischen und außereuropäischen Kunsthandwerk von der Antike bis zur Gegenwart. In der Dauerausstellung des Museums für Völkerkunde befindet sich eine der größten ethnografischen Sammlungen Deutschlands mit einer Dauerausstellung mit Exponaten aus Afrika, Südostasien und Südasien. Das Museum für Musikinstrumente ist mit rund 10.000 Objekten aus aller Welt das zweitgrößte Musikinstrumentenmuseum in Europa. Die ältesten Exponate stammen aus dem 16. Jahrhundert. Von Ihrem Ferienhaus im Erzgebirge sind es mit dem Auto etwa anderthalb Stunden bis nach Leipzig. Ein Abstecher lohnt sich!  

Buddha-Museum Traben-Trarbach  

Die über 20.000 einzigartige Buddha-Skulpturen, von denen die ältesten aus dem 1. Jahrhundert stammen, kommen aus allen Ländern Asiens. Sie sind der Sammelleidenschaft des Mainzer Unternehmers Wolfgang Preuß zu verdanken. Auf drei Ebenen und 4.000 qm Ausstellungsfläche präsentiert sich den Besuchern eine faszinierende Sammlung aus den verschiedensten Epochen und Materialien. Die Buddhas sitzen, stehen, liegen oder schreiten, sind winzig bis riesig. Die größte Figur ist knapp zwei Meter hoch und wiegt zwei Tonnen. Zur Ausstellungsfläche gehören ein Innenhof und ein großer Dachgarten, der einen fantastischen Blick über den Ort und die Mosel bietet. Besuchen Sie Europas größtes Buddha-Museum – von Ihrem Ferienhaus an der Mittel- oder Terrassenmosel ist es gar nicht weit dorthin.  

Suchen Sie Ferienhäuser in Deutschland?

Ferienhäuser in ganz Deutschland mieten

Ferienhäuser in ganz Deutschland mieten

Ein Ferienhausurlaub im eigenen Land ist abwechslungs- und facettenreich. Im Norden locken die Nord- und Ostsee, im Landesinneren Mittelgebirge mit üppigen Wäldern, Nationalparks, romantische Fluss- und Seenlandschaften, und im Süden die Berge.

Ferienhäuser in Deutschland

Ferienhaus in Norddeutschland

Feinsandige Badestrände, Steilküsten, tiefblaue Seen und weite Heidelandschaften - Urlaub im Ferienhaus an der Nord- und Ostseeküste verspricht Erholung pur.

Ferienhaus in Norddeutschland

Ferienhaus in Mitteldeutschland

Naturwunder, spektakuläre Flusstäler und zahlreiche Rad- und Wanderwege - lassen Sie sich auf diese wunderbare Reise entführen und genießen mit allen Sinnen.

Ferienhaus in Mitteldeutschland

Ferienhaus in Süddeutschland

Vom Schwarzwald und Bodensee bis zu den bayerischen Alpen – Süddeutschland bietet tiefe Wälder, hohe Gipfel und klare Seen. Ihr Ferienhaus erwartet Sie!

Ferienhaus in Süddeutschland

Ferienhaus am Meer

Strände und Wattenmeer an der Nordsee, weiße Sandstrände an der Ostsee – im Norden Deutschlands erwartet Sie ein abwechslungsreicher Ferienhausurlaub am Meer.

Ferienhaus am Meer

Ferienhäuser am See

Lassen Sie den Stress und die Hektik des Alltags hinter sich! Verbringen Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus am See. Das verspricht Ruhe und Erholung pur!

Ferienhäuser am See
Ferienhäuser mit Hund

Ferienhäuser mit Hund

Ferienhäuser mit Pool mieten

Ferienhäuser mit Pool mieten

Ferienhaus mit Sauna

Ferienhaus mit Sauna

Ferienhäuser mit Kamin

Ferienhäuser mit Kamin