?>

Ferienhaus in Mitteldeutschland: Kultur, Erholung und viel Natur

In der Mitte Deutschlands locken Naturwunder, kontrastreiche Mittelgebirge, spektakuläre Flusstäler, zahlreiche Rad- und Wanderwege und jede Menge kulinarische Köstlichkeiten. In puncto Ferienhaus haben Sie die Qual der Wahl zwischen unterschiedlichen Standorten und Unterkünften.

Vulkane, Täler und Schluchten voller Bäche und Flüsse, Wiesen, Heide und friedliche Wälder – all das hat die Eifel zwischen Trier im Süden, Koblenz im Osten und Aachen im Norden zu bieten.

Nur ein kleiner Teil der Eifel gehört zu Nordrhein-Westfalen, wo bewaldete Hügel das Flussbett der Ruhr säumen, die hier mehrmals aufgestaut wird. So entstanden Stauseen, die zu erholsamen Stunden und zum Wassersport einladen.

Der Harz, am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen glänzt mit dichten Wäldern, rauschenden Wasserfällen, Tropfsteinhöhlen, bizarren Felsformationen und dem Nationalpark Harz mit seiner vielfältigen Berglandschaft, dem 1.141 Meter hohen sagenumwobenen Brocken und über 7.200 Tier- und Pflanzenarten.

Im Hunsrück zwischen Mosel und Rhein laden bewaldete Höhenzüge, tief eingeschnittene Bachtäler und der Nationalpark Hunsrück-Hochwald mit altholzreichen Buchenwäldern und Mooren zu ausgedehnten Wanderungen viele Ferienhaus Urlauber ein. Geschichtsträchtige Burgen und Schlösser warten darauf, von Ihnen erkundet zu werden.

An der Mosel locken Weinberge, verträumte Winzerdörfer und zahlreiche Rad- und Wanderwege mit Blick auf den Fluss. Sanfte Hügel, malerische Täler, Seen und Bäche, historische Bauwerke und mittelalterliche Städte prägen die Region des romantischen Waldgebirges Odenwald im nördlichen Baden, Südhessen und Unterfranken.

„Land der tausend Berge und Höhlen“ ist der Beiname vom Sauerland in Westfalen, das den nordöstlichen Teil des Rheinischen Schiefergebirges umfasst. Klare Seen, eine leuchtend grüne Landschaft und das wald- und wasserreiche Rothaargebirge laden zur Erholung ein. Besucher erwarten Kultur, Erholung und viel Natur in Ihrem Urlaub im Ferienhaus in Mitteldeutschland.

Der Thüringer Wald, das grüne Herz Deutschlands, zieht sich auf knapp 1.000 km2 durch den Freistaat Thüringen und glänzt mit einer Vielfalt aus dichten Fichtenwäldern, farbenprächtigen Bergwiesen, tief eingeschnittenen Tälern, Hochmooren, zahlreichen Bächen, Seen, Flüssen und von Fachwerkhäusern geprägten Städten.