?>

Ferienhäuser in Hamburg und Umgebung mieten

Mit den Flüssen Alster, Bille und Elbe sowie Seen und Kanälen ist das Stadtbild von Deutschlands zweitgrößter Metropole stark vom Wasser geprägt. In nördliche Richtung und in Richtung Küste grenzt Hamburg an Schleswig-Holstein, im Süden an Niedersachsen. Ferienhäuser in Hamburg und Umgebung mieten und das Tor zum Meer erkunden.Worauf warten Sie noch?

Hamburg liegt rund 110 Kilometer oberhalb der Mündung der Elbe in die Nordsee und verdankt ihrem internationalen Hafen den Beinamen „Tor zur Welt“. Die prachtvollen Bauwerke aus diversen Epochen, der Hafen nahe dem Stadtzentrum, Jungfernstieg und Reeperbahn, Parks, Flüsse und Kanäle machen den Reiz der Stadt aus.

Eine Sehenswürdigkeit ohnegleichen ist die Speicherstadt, die größte Hafenspeicheranlage der Welt. Die neugotischen Speicherhäuser aus rotem Ziegelstein wurden zusammen mit dem benachbarten Kontorhausviertel 2015 mit dem Titel UNESCO-Welterbe geadelt. Eine typische Hamburger Attraktion ist der Fischmarkt, der jeden Sonntag tausende Frühaufsteher und Nachtschwärmer anzieht. Rund 700 Händler handeln mit allem, was sich verkaufen lässt.

Mit 35 Naturschutzgebieten, die nicht all zu weit von Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Ferienwohnung entfernt liegen, zählt Hamburg zu den zehn grünsten Metropolen weltweit. In der Heide- und Waldlandschaft Fischbeker Heide im Südwesten Hamburgs befindet sich der Hasselbrack, mit 116 Metern die höchste Erhebung der Hansestadt.

Im Sommer blüht die Heide in schönstem Lila. Die Boberger Niederung in den Stadtteilen Billwerder und Lohbrügge ist eines der vielfältigsten Naturschutzgebiete der Stadt. Es umfasst Geest-, Moor- und Marschlandschaften, Binnendünen mit weichem Dünensand und einen Baggersee mit Badestallen. Kleinstes Naturschutzgebiet ist das Flottbektal im Jenischpark, dass sich entlang des Flüsschens Flottbek erstreckt. In den Eichen auf dem Gelände leben Buntspechte und Waldkäutze, und zum Botanischen Garten ist es nicht weit.

Das Naturschutzgebiet Heuckenlock im Süden der Elbinsel Wilhelmsburg ist einer der letzten Tide-Auenwälder Europas – eine dschungelähnliche Landschaft mit wucherndem Schilf und umgestürzten Bäumen, durchzogen von Prielen, deren Wasserspiegel im Rhythmus der Tide steigt und sinkt. Ein Paradies für Wanderer und Spaziergänger ist das Wittmoor mit Heide, Moor und Wäldern und gut erschlossenen Wanderwegen. 

Ausgewählte Ferienhäuser aus unserer Datenbank: