Karwendel

Spaziergänge, Wanderungen, Sehenswürdigkeiten - ein Ferienhausurlaub am Fuße des majestätischen Alpenmassivs verspricht Vielfalt!  

Das Karwendel beginnt am Ortsrand von Mittenwald im Landkreis Garmisch-Partenkirchen, wo die Felswände des schroffen Gebirges fast senkrecht aus dem Tal Richtung Himmel steigen. Die Gebirgsgruppe mit 125 Zweitausender Gipfeln liegt zum größten Teil in Tirol (80%), zum kleineren in Bayern. Im Ferienhausurlaub in Mittenwald können Sie so richtig tief durchatmen, denn Sie befinden sich auf 923 m Höhe im höchst gelegenen Luftkurort Deutschlands. Vor der Tür Ihrer Ferienwohnung warten vielfältige Aktivitäten! Das Karwendel - schroffe Gipfel, blaue Seen & bunte Fassaden erkunden. 

Mittenwald, Ort der kunterbunten Fassaden  

Während der Römerzeit war Mittenwald eine wichtige Handelsstation auf dem Weg von Verona nach Augsburg. Als sich die Republik Venedig über den Herzog von Tirol ärgerte, verlegte sie 1487 den Markt zu Bozen nach Mittenwald, dessen wirtschaftlicher Aufschwung nun begann. Diesen Wohlstand zeigten die Bürger später durch Lüftmalereien an den Hauswänden. Heute sind die vielen bunt bemalten Häuser im historischen Ortskerns rund um die Fußgängerzone das Schmuckstück des Städtchens. Sie zeigen Alltagszenen aus Zeiten des Bozener Marktes, aus dem Leben der Geigenbauer und Flößer. Goethe, der 1786 dort weilte, nannte Mittenwald „lebendiges Bilderbuch“. Wahre Kunstwerke erwarten Sie vor der Tür Ihrer Ferienwohnung! Seit dem 17. Jh. dominierte der Geigenbau die Ortsgeschichte – mehr darüber erfahren Sie im Geigenbaumuseum.  

Hinauf ins Gebirge!  

Die Karwendelbahn bringt Sie in wenigen Minuten auf die 2.244 m hoch gelegene Bergstation. Wenn Ihr Ferienhaus in Mittenwald steht, ist es zur Bergbahn nicht weit. Besuchen Sie oben das Naturinformationszentrum „Bergwelt Karwendel“, das sich direkt neben der Bergstation befindet. Das Zentrum ähnelt einem gigantischen Fernrohr, das über die Felskante Richtung Mittenwald hinausragt. Hier erfahren Sie in Wechselausstellungen Wissenswertes zum Hochgebirge, der Medienraum lädt Sie zu informativen Naturfilmen ein. 

Video: Alpenwelt Karwendel - Bergwandern und Klettern

Machen Sie eine kostenlose Rundblickführung und lernen Sie dabei jeden Gipfel und Winkel kennen. Die Führung findet im Sommer jeden Dienstag um 10.45 statt. Treffpunkt ist die Bergstation an der Karwendelbahn.

Fahren Sie nach Besichtigung der „Bergwelt Karwendel“ nicht gleich wieder hinunter nach Mittenwald, um in Ihrer Ferienwohnung Mittagessen für die Familie zu kochen, sondern genießen Sie die feine Alpenküche auf der Sonnenterrasse der Berggaststätte.

Die Bergstation ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in der nördlichen Karwendelkette. Begehen Sie den familienfreundlichen Passamani-Panoramarundweg – den schaffen auch Ihre Kinder locker in einer Stunde. Wenn Sie fit und wanderfest sind, machen Sie den Dammkarsteig ins Tal – passieren Sie dabei Geröllfelder, den Skifahrer-Tunnel und die Dammkarhütte. In vier Stunden sind Sie unten im Tal. Haben Sie Ihre Klettersteigausrüstung dabei im Ferienhausurlaub? Der Mittenwalder Klettersteig an der Bayerisch-Tiroler Grenze bietet herrliche Ausblicke! Hier sind Sie allerdings 7-9 Stunden unterwegs. Verlassen Sie die Ferienwohnung am besten schon am frühen Morgen! Startpunkt ist die Bergstation. Weitere Tourenvorschläge und Wanderkarten erhalten Sie an der Karwendelbahn.

Im Winter lädt das Gebirge zum Skifahren und Schneeschuhwanderungen ein. Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in einem Ferienhaus mit Kamin. Das sorgt nach einem langen Tag auf der Piste für Behaglichkeit!    

Ferienhaus Urlaub in Deutschland:

Ferienhäuser in ganz Deutschland mieten

Ferienhäuser in ganz Deutschland mieten

Ein Ferienhausurlaub im eigenen Land ist abwechslungs- und facettenreich. Im Norden locken die Nord- und Ostsee, im Landesinneren Mittelgebirge mit üppigen Wäldern, Nationalparks, romantische Fluss- und Seenlandschaften, und im Süden die Berge.

Ferienhäuser in Deutschland