Fellhorn

Das Fellhorn gilt als Blumenberg der Allgäuer Alpen und ist besonders für seine Alpenrosen bekannt. Ein Ferienhausurlaub am Fuß des Berges ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis.  

Der Gipfel des 2.038 Meter hohen Fellhorns liegt auf der österreichisch-deutschen Grenze zwischen dem Kleinwalsertal und dem Stillachtal, das sich südlich von Oberstdorf erstreckt. Von Oberstdorf schwebt eine Kabinenbahn hinauf auf den Gipfel, wo sich Ihnen ein atemberaubender Rundumblick auf die Allgäuer Alpen bietet. Von einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Oberstdorf und dem Stillachtal ist es nur ein Katzensprung bis zur Station der Fellhornbahn, die Sie zu der herrlichen Graslandschaft des Berges hinaufbringt.  

Wandern inmitten einer Blütenpracht  

Auf dem Fellhorn finden Sie im Sommer die farbenprächtigsten Bergblumenwiesen des Allgäus. Wenn die Alpenrosen Ende Juni blühen, verwandeln sich die Hänge in ein gigantisches rotes Blumenmeer – ein Anblick, den Sie sich während Ihres Ferienhausurlaubs nicht entgehen lassen sollten.

Wandern Sie während der Sommermonate durch Wiesen vollen Bergblumen, vorbei an Bächen und klaren Bergseen. Besonders schön ist der „Zwei-Länder-Rundwanderweg“ ab der Kanzelwandbahn Bergstation. Über die Hütte Obere Bierenwangalpe auf 1.735 m Höhe wandern Sie zur Fellhornbahn Mittelstation, vorbei am tiefblauen Riezler Alpsee. Fahren Sie mit der Bergbahn zur Gipfelstation, von wo Sie den Fellhorngipfel erklimmen. Der gut gefestigte Wanderweg, den auch Kinder schaffen, führt zur Aussichtsplattform hinauf, wo Sie mit einem spektakulären Blick über das Kleinwalsertal belohnt werden. Über den familienfreundlichen Natur-Erlebnispfad „Fellhorn“ geht es zur Gipfelstation zurück.

Falls Sie keine Brotzeit aus der Ferienwohnung mitgenommen haben, essen Sie auf der großen Sonnenterrasse des Bergrestaurants.

Vorschläge für Wandertouren finden Sie unter dem Stichwort „Wandertouren Fellhorn“ im Internet, wo Sie sich auch die Beschreibungen herunterladen können.  

Video: Tour über Oberstdorf: über den Fellhornkamm, zur Gehrenspitze und zur Kanzelwand

Deutschlands höchstgelegene Alm  

Machen Sie eine geführte Wanderung zur höchsten und südlichsten Sennalpe des Landes. Auf 1.760 Metern Höhe dürfen Sie auf der Schlappoldalpe dem Senn in der Käserei beim Käsemachen über die Schulter schauen. Die 300 Jahre alte Alpe wird von Mitte Mai bis Ende Oktober bewirtschaftet, und von Juni bis September verbringen um die 90 Kühe von Oberstdorfer Bauern ihre Sommerfrische hier oben. Käse wird dann täglich hergestellt. Besichtigen Sie die Käserei und erfahren Sie während der Führung alles Wissenswerte zur Käseherstellung. Auf der großen Sonnenterrasse mit Blick auf die Bergwelt erwartet Sie eine leckere Brotzeit mit dem würzigen Bergkäse der Alm. Den Käse können Sie übrigens jeden Freitag von 16-18 Uhr im Käse-Direktverkauf der Alpe in der Windgasse 1 in Oberstdorf kaufen – für die Brotzeit im Ferienhaus!  

Freizeitspaß am Fellhorn  

Für reichliche Adrenalinschübe sorgt der Skywalk-Hochseilpark im Skisprungstadion Oberstdorf. Machen Sie hoch oben zwischen den Sprungschanzen unvergessliche Höhenflüge! Für weitere Adrenalinkicks sorgt Rafting auf der Iller oder Canyoning in einer der zahlreichen Schluchten in der Oberstdorfer Bergwelt. Weitaus gemächlicher sind die Rundfahrten mit dem Oberstdorfer Marktbähnle rings um den Ort und in die Umgebung.

Im Kletterwald Söllereck mit Kindersicherung hat die ganze Familie Spaß, ebenso auf der rasanten Allwetterrrodelbahn „Allgäu Coaster“ am Söllereck. Das Freizeitvergnügen ist gar nicht so weit von Ihrer Ferienwohnung in Oberstdorf entfernt.

Im Winter lockt das Skigebiet Fellhorn mit zahlreichen gut präparierten Pisten und Ferienhäusern mit Kamin.

Ferienhaus Urlaub in Deutschland:

Ferienhäuser in ganz Deutschland mieten

Ferienhäuser in ganz Deutschland mieten

Ein Ferienhausurlaub im eigenen Land ist abwechslungs- und facettenreich. Im Norden locken die Nord- und Ostsee, im Landesinneren Mittelgebirge mit üppigen Wäldern, Nationalparks, romantische Fluss- und Seenlandschaften, und im Süden die Berge.

Ferienhäuser in Deutschland