Chiemgauer Alpen

Kristallklare Seen, imposante Berggipfel, urige Dörfer – das Chiemgau ist die perfekte Landschaft für einen Ferienhausurlaub.  

Für viele Ferienhausurlauber ist das Chiemgau die schönste Landschaft in Oberbayern. Nirgendwo sonst, sagt man, bieten sich von den Berggipfeln der Bayerischen Alpen so atemberaubende Aussichten wie hier: Auf die Seenlandschaft, den Chiemsee und die benachbarten Berge. Von manchen Gipfeln reicht der Panoramablick an klaren Tagen bis zum Kaisergebirge und dem Großglockner in Österreich. Durch die Fenster Ihrer Ferienwohnung haben Sie wahrhaft traumhafte Aussichten!

Die Chiemgauer Alpen laden nicht nur zum Wandern ein, sondern dank des Chiemsees zu ihren Füßen auch zu Bade- und Wasserspaß. Als Ausflugsziele locken die Herreninsel mit Schloss Herrenchiemsee und die Fraueninsel mit einem über tausend Jahre alten Benediktinerinnenkloster und prächtigen Gärten. Egal, wo Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung im Chiemgau liegt, zu den Orten am Chiemsee oder den Bergstationen ist es nur ein Katzensprung.  

Wandern in den Chiemgauer Alpen  

Wer in ursprünglicher Natur wandert, heißt es, findet Ruhe und Energie. Diese finden Sie direkt vor der Tür Ihrer Ferienwohnung in der Chiemgauer Alpenlandschaft. Höchster Berg ist das 1.961 Meter hohe Sonntagshorn zwischen Ruhpolding und Unken. Der Geigelstein, der sich zwischen dem Tal der Prien im Westen und der Tiroler Ache im Osten befindet, ist mit 1.808 Metern der zweithöchste Gipfel im bayerischen Teil der Chiemgauer Alpen. Dank seines Enzianreichtums ist er auch als Blumenberg bekannt. Wandern Sie hinauf zum 1.674 Meter hohen Aussichtsgipfel Hochfelln, wo Sie mit einem spektakulären Blick über das Chiemgau und auf den Chiemsee belohnt werden. Die Wege zu den einzelnen Gipfeln können Sie natürlich mit einer der Chiemgau-Bergbahnen abkürzen. Fahren, radeln oder wandern Sie von Ihrem Ferienhaus zu den Startpunkten der Wanderungen oder den Bergbahn-Stationen.

Video: Chiemgautour: Hochries, Spitzstein, Priener Hütte, Geigelstein, Kampenwand

Nutzen Sie die Familienwanderwege, wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, und machen Sie eine geführte Tour mit einem erfahrenen Wanderführer, wenn Sie nicht alleine losmarschieren möchten. Tourenvorschläge finden Sie bei der Chiemsee-Chiemgau-Touristeninformation vor Ort und im Internet.  

Radeln im Chiemgau  

Vor der Tür Ihrer Ferienwohnung erwarten Sie 1.400 Kilometer gut beschilderte Radwege – von der Anfängerroute bis zum schwierigen Mountain-Trail. Radeln Sie durch wunderschöne Alpentäler, begeben Sie sich mit Ihrem Rad auf eine der 20 Erlebnis-Radtouren wie der Bauernhof-Safari und der Eiszeit Runde oder radeln Sie in 60 Kilometern um den Chiemsee. Für Familien gibt es zahlreiche kindgerechte Touren, die nicht länger als 30 Kilometer sind und durch die herrliche Natur führen. Fahren Sie Rennrad? Auch dafür sind wunderschöne Strecken vorhanden. Rad- und E-Bike-Verleihe finden Sie in mehreren Orten rund um den Chiemsee. So müssen Sie Ihr eigenes Fahrrad nicht in den Ferienhausurlaub mitnehmen. Tourinfos und Fahrradkarten erhalten Sie beim Radverleih.  

Ferienhaus Urlaub in Deutschland:

Ferienhäuser in ganz Deutschland mieten

Ferienhäuser in ganz Deutschland mieten

Ein Ferienhausurlaub im eigenen Land ist abwechslungs- und facettenreich. Im Norden locken die Nord- und Ostsee, im Landesinneren Mittelgebirge mit üppigen Wäldern, Nationalparks, romantische Fluss- und Seenlandschaften, und im Süden die Berge.

Ferienhäuser in Deutschland