Tegernsee

Rings um Ihr Ferienhaus am Tegernsee erwartet Sie eine faszinierende Natur mit Bergkulisse, unversehrten Landschaften und malerischen Dörfern.  

Der See in den Bayerischen Alpen ist seit dem 19 Jahrhundert ein beliebtes Ferienziel. Den Adel zog es in den Sommermonaten ebenso hierher wie Künstler, Literaten und „Normalsterbliche“. Bis heute hat der Tegernsee, der 50 Kilometer südlich von München liegt, nichts von seiner Attraktivität eingebüßt. Eine Ferienwohnung am See verspricht nicht nur Erholung, sondern auch einen faszinierenden Blick vom Balkon auf die Bergwelt. Willkommen am Tegernsee - bei Badespaß und Bootfahren mit Bergkulisse.

Badespaß am Tegernsee  

In Gmund am Nordufer, dem Tor zum Tegernsee, liegt das Strandbad Kaltenbrunn, das als eines der schönsten Badestellen im Tegernseer Tal gilt. Hier können Sie auf einer Liegewiese unter schattigen Bäumen relaxen und dabei über den See bis zum über 1.700 m hohen Wallberg blicken. Ein Badesteg sorgt für den seichten Einstieg ins Wasser, ein Kiosk für den kleinen Hunger zwischendurch. Packen Sie morgens im Ferienhaus oder in der Ferienwohnung einen Picknickkorb und essen Sie unter den großen Bäumen zu Mittag.

Im See- und Warmbad Rottach-Egern an der südlichen Spitze des Sees finden Sie neben einem gepflegten Sandstrand direkt am See ein großes Sportbecken, Wasserrutschen, Whirlpool und Planschbecken für die Kleinen mit Spielgeräten und Wasserglocke. Das sorgt für einen abwechslungsreichen Ferienhausurlaub!

Im See-Strandbad Ringsee gibt es einen eigenen Hundestrand für Ihren vierbeinigen Urlaubsgefährten, und im Strandbad Point im Städtchen Tegernsee am östlichen Ufer lockt ein feinsandiger Strand mit großer Liegewiese und herrlichem Bergpanorama. Rund um den See liegen weitere Strandbäder, und garantiert liegt eines gar nicht weit von Ihrer Ferienwohnung entfernt.

Video: Der Tegernsee - Bayern von Oben - Bad Wiessee - Rottach-Egern

Am See gibt es mehrere Bootsverleihe, wo Sie Elektro-, Tret-, Ruder- und Segelboote mieten können. Wenn Sie während Ihres Ferienhausurlaubs eine Wassersportart erlernen möchten, finden Sie rings um den See mehrere Kursanbieter.  

Aktivitäten am Tergernsee  

Abseits des Sees laden über 300 Kilometer markierte Wege zum Wandern ein, darunter leichte Wanderlehrpfade und Wanderwege, wenn Sie keine langen und steilen Strecken zurücklegen möchten sowie anspruchsvolle Bergtouren, wenn Sie im Wandern Übung haben. Unterwegs laden urige Gasthöfe und Hütten zur zünftigen Brotzeit ein. Klettern Sie gerne? Vor der Tür Ihres Ferienhauses liegen zahlreiche Klettersteige. Wenn Sie mit Wandern und Klettern nichts am Hut haben, radeln Sie doch um den See. Der Tegernseer Radrundweg ist 20 Kilometer lang und bietet unterwegs traumhafte Aussichten auf die Berge und das Wasser. Den Startpunkt der Route bestimmen Sie – starten Sie einfach an dem Punkt, der Ihrer Ferienwohnung am nächsten liegt. Die Tour können Sie im Internet herunterladen. Sie müssen nicht unbedingt Ihr eigenes Fahrrad in den Ferienhausurlaub mitnehmen – rund um den See gibt es Fahrradverleihe.

Fahren Sie Ski oder machen Sie Langlauf? In den Wintermonaten wird die Gegend rund um den Tegernsee zu einem Paradies für Wintersportler. Behaglichkeit verspricht dann ein Ferienhaus mit Kamin!  

Ferienhaus Urlaub in Deutschland:

Ferienhäuser in ganz Deutschland mieten

Ferienhäuser in ganz Deutschland mieten

Ein Ferienhausurlaub im eigenen Land ist abwechslungs- und facettenreich. Im Norden locken die Nord- und Ostsee, im Landesinneren Mittelgebirge mit üppigen Wäldern, Nationalparks, romantische Fluss- und Seenlandschaften, und im Süden die Berge.

Ferienhäuser in Deutschland