?>

Föhr

Ein vom Golfstrom begünstigtes Seeklima und kilometerlange weiße Sandstrände – die Nordfrieseninsel weiß schon, warum sie mit dem Slogan „Friesische Karibik“ wirbt. Die weißen Strände vor der Tür Ihres Ferienhauses versprechen einen Traumurlaub!  

Die Insel südöstlich von Sylt besteht auf der nördlichen Hälfte aus Marschland, den südlichen Teil prägt sandiges Geestland. Hier befindet sich die Inselhauptstadt Wyk, von der sich ein 15 Kilometer langer Sandstrand bis nach Utersum an der Westküste zieht. Ihr Ferienhausurlaub beginnt in Wyk, denn hier legen die Fähren vom Festland und der Nachbarinsel Amrum an. Wenn Sie ohne eigenes Auto anreisen, können Sie vom Hafen mit dem Linienbus zu Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Ferienwohnung fahren – die beiden blauen und roten Linie fahren durch alle Inselgemeinden. Nicht umsonst gilt: Föhr ist die "Friesische Karibik" mitten in der deutschen Nordsee.  

Inselhauptstadt Wyk 

Wenn Sie Ihren Ferienhausurlaub direkt in Wyk verbringen, sind Sie mitten im quirligen Inselleben. Der mit ca. 4.400 Einwohnern größte Ort der Insel glänzt mit verwinkelten Gassen, typischen Friesenhäusern, kleinen Boutiquen, Restaurants, urigen Kneipen und gemütlichen Cafés. Wyk wurde 1819 staatlich anerkanntes Seebad – das erste an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins. Mit Ausstellungen, Kino, Kunstgalerien und Museum hat die Inselhauptstadt auch kulturell einiges zu bieten. Die 3 Kilometer lange Strandpromenade lädt zum Flanieren ein, der feinsandige Strand zum Baden. Der 80 Meter breite Strand zieht sich bis an die Westküste und ist in 30 Abschnitte geteilt, darunter auch ein Strandabschnitt für Hunde und FKK sowie eine Zone, in der Sie Drachen steigen lassen dürfen.

Egal wo in Wyk Ihre Ferienwohnung sich befindet, Sie sind nie weiter als eine Viertelstunde Fußweg vom Strand entfernt. Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, können Sie den Tag im AQUAFÖHR verbringen. In dem Bade-, Gesundheits-, Thalasso- und Wellnesscenter versprechen Wellenbad mit Meerwasser, Sauna, Massagen, Fitness-Studio und vieles mehr für eine abwechslungsreiche Auszeit. Für die Kleinen sorgen flache Kinderbecken, Rutschen und Warmwasserkanonen für viel Spaß. 

Video: Föhr - Die grüne Nordseeinsel | WDR Reisen

Etwa 5 km westlich von Wyk befindet sich das schmucke Örtchen Nieblum, das mit seinen zahlreichen Reetdachhäusern als schönstes Dorf der Insel gilt. Sie wurden von Seefahrern und Walfängern gebaut, die im 18. Jh. zu Wohlstand kamen. Hier finden Sie auch das eine oder andere reetgedeckte Ferienhaus. Hingucker ist das „Friesendom“ genannte Gotteshaus aus dem 13. Jh., das die größte Kirche der Insel ist.  

Zu Fuß durchs Watt zur Insel Amrum 

Island-Hopping zu Fuß? Im Watt geht das! Die Wattwanderung von Dunsum an der Westküste zur Insel Amrum ist 8 Kilometer lang. Sie durchwaten dabei seichte Priele und kurz vor Amrum einen tieferen Priel, das „Mittelloch“. Zurück geht es mit der Fähre nach Wyk. Unternehmen Sie die Wanderung keinesfalls ohne Wattführer, denn nur er weiß, welche Priele auf der S-förmigen Strecke passierbar sind.

Sie können auch Wattwanderungen auf die Halligen unternehmen. Dazu fahren Sie mit der Fähre von Wyk auf eine der Halligen und wandern dort mit einem Wattführer von einer Hallig zur anderen. Ihr Hund darf angeleint mitmarschieren! Nehmen Sie unbedingt Gummistiefel mit in den Ferienhausurlaub, auch wenn Sie nur einen kurzen Ausflug ins Watt planen.

Genießen Sie Ihren Inselurlaub in einem Ferienhaus strandnah, an der Westküste in einerFerienwohnung auf dem Bauernhof oder etwas abgelegen im idyllischen Inselhinterland.  

Weitere beliebte Inseln für den Urlaub in Deutschland:

NORDSEEINSELN

NORDSEEINSELN

Salzige Luft, hohe Dünen, schier endlos lange Sandstrände – jede Nordseeinsel ist anders und hat ihre eigenen Facetten. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: das Wattenmeer. Einen traumhaften Ferienhausurlaub verbringen Sie auf jeder der Inseln!

Mehr zu den Nordseeinseln

Borkum - Strände, Dünen, Wald

Borkum - Strände, Dünen, Wald

Föhr -  „Friesische Karibik“

Föhr - „Friesische Karibik“

Sylt - Westerland, Natur und Strände

Sylt - Westerland, Natur und Strände

Wangerooge - Erholung auf der Ostfrieseninsel

Wangerooge - Erholung auf der Ostfrieseninsel

OSTSEEINSELN

OSTSEEINSELN

Die deutschen Ostseeinseln zählen zu den beliebtesten Reisezielen des Landes. Ostseeinseln - weiße Sandstrände, Steilküsten, unberührte Natur, viel Ruhe und Ferienhäuser wie Sand am Meer. Ein perfekter Ferienhausurlaub!

Mehr zu den Ostseeinseln

Fehmarn - Baden, Surfen, Wasserspaß

Fehmarn - Baden, Surfen, Wasserspaß

Fischland-Darß-Zingst - Endlose Sandstrände & Boddenlandschaft

Fischland-Darß-Zingst - Endlose Sandstrände & Boddenlandschaft

Hiddensee - Perle der Ostsee

Hiddensee - Perle der Ostsee

Poel - Strände und Natur pur

Poel - Strände und Natur pur

Binz, Göhren und Sellin

Binz, Göhren und Sellin

Usedom - Kaiserbäder, Strände & Dünen

Usedom - Kaiserbäder, Strände & Dünen