?>

Ferienhäuser in Deutschland auf einem abgeschlossenes Grundstück

Ein Ferienhaus, das von einem Zaun, einer Mauer oder einer grünen Hecke umgeben ist, ermöglicht ungestörte Urlaubstage mit viel Privatsphäre, Bewegungsfreiheit für Ihren Hund und viel Platz zum Spielen für Ihre Kinder. 

Ein Grundstück, über das Ihre Familie im Ferienhausurlaub ganz für sich allein verfügt, verspricht erholsame und ungestörte Ferientage. Ferienhäuser auf einem abgeschlossenen Grundstück finden Sie in allen Urlaubsregionen Deutschlands – ob an der Küste, im Gebirge oder in Ortschaften.

Urlaub mit Privatsphäre 

Über ein Ferienhaus auf einem abgeschlossenen Grundstück freuen sich nicht nur Ihr Hund und Ihre Kinder. Während für den Nachwuchs und den Vierbeiner der viele Platz das Highlight ist, profitieren Sie von der Privatsphäre. Dank Umzäunung können Sie mit der Familie im Schlafanzug auf der Terrasse frühstücken, ohne dass Ihnen die unmittelbaren Nachbarn dabei zuschauen. Ob Sie am Tisch sitzen und im Internet surfen, nachmittags im Liegestuhl dösen oder abends grillen, keiner stört Sie oder wirft neugierige Blicke zu Ihnen hinüber. Während Sie das Mittag- oder Abendessen zubereiten können Ihre Kinder draußen unbeaufsichtigt spielen, und Ihr Vierbeiner kann nach Herzenslust im Garten herumtollen, ohne dass er ausbüchsen kann. 

Die angebotenen Ferienhäuser sind unterschiedlich umfriedet und auch die Höhe der jeweiligen Umfriedung variiert – nicht immer ist diese bei der Objektbeschreibung angegeben. Achten Sie deshalb bei der Suche nach dem passenden Ferienhaus auf einem abgeschlossenen Grundstück auf die Höhenangabe oder erkundigen Sie sich gegebenenfalls vorab beim Anbieter. Nicht dass Hecke, Mauer oder Zaun zu niedrig sind und Ihr Hund darüber springen kann.

Ferienhäuser in Deutschland mit einem abgeschlossenen Grundstück buchen