?>

Ferienhäuser in Deutschland mit WLAN

Möchten Sie auch im Urlaub nicht auf drahtloses Surfen im Internet verzichten, mit Freunden via Facebook in Kontakt bleiben und auf Instagram Urlaubsfotos posten? Ferienhäuser mit WLAN bieten eine Traumunterkunft inklusive Internet! 

Im Ferienhausurlaub sind Alltagsstress und Hektik weit weg, Ruhe, Entspannung und Entschleunigung stehen im Vordergrund. Wirkt hier das WLAN störend? Mitnichten! Dank drahtlosem Internetzugang im Ferienhaus können Sie auf Ihrem Notebook, Smartphone oder Tablet morgens beim Frühstück checken, wie das Wetter wird, Ausflugstipps und die Öffnungszeiten von Restaurants, Museen und Sehenswürdigkeiten googeln sowie Wegbeschreibungen und Wanderkarten herunterladen. Sie haben die Möglichkeit, eingehende E-Mails zu lesen und zu beantworten sowie Ihren Freunden auf Facebook oder Instagram mit Fotos zeigen, wie herrlich Ihr Ferienhausurlaub am See, im Gebirge, oder am Meer ist. 

Abends oder an Regentagen können Sie sich in den Mediatheken diverser Fernsehsender oder auf Netflix und anderen Streaming-Diensten Filme anschauen, im Internet Nachrichten live sehen und müssen, dank ARD Livestream, sonntagabends nicht einmal auf den Tatort verzichten, falls im Ferienhaus kein Fernseher steht.

Gehen Sie nicht davon aus, dass alle Ferienhäuser und Ferienwohnungen automatisch mit WLAN ausgestattet sind. Um bei der Ankunft keine unangenehme Überraschung zu erleben, achten Sie bei der Suche nach dem geeigneten Ferienhaus unbedingt darauf, ob WLAN vorhanden ist. Den WLAN-Zugang erhalten Sie bei der Anreise, meistens liegen die notwendigen Informationen auf dem Küchentisch des Ferienhauses oder auf einem Tischchen neben dem Router.

Während Ihres gesamten Aufenthaltes dürfen Sie kostenlos rund um die Uhr surfen, was bei Ihrem Smartphone kostbares Datenvolumen spart.

Ferienhäuser in Deutschland mit WLAN buchen