Ferienhaus im Berchtesgadener Land: Perle der Alpen

Die Region im südlichen Oberbayern wirkt wie ein Postkartenidyll. Vor der Bergkulisse der Berchtesgadener Alpen entfaltet sich eine faszinierende Landschaft, die an Schönheit kaum zu übertrumpfen ist. Genießen Sie die ganze Pracht dieser facettenreichen Region in einem Ferienhaus im Berchtesgadener Land, der Perle der Alpen.

Die Berchtesgadener Alpen erstrecken sich von der Saalach im Westen bis zur Salzach im Osten, vom Steinernen Meer im Süden bis zum Untersberg im Norden.

Im Berchtesgadener Land liegen die drei Hauptorte Berchtesgaden mit Königlichem Schloss und Salzbergwerk, die Kurstadt Bad Reichenhall mit der Saline und die Einkaufsstadt Freilassing, die einen Katzensprung von Salzburg entfernt liegt.

Südlich von Berchtesgaden beginnt der 210 km2 große Nationalpark Berchtesgaden mit Berggipfeln, schroffen Felsen, tiefen Schluchten und Tälern, idyllischen Seen, reißenden Wildbächen und Wasserfällen sowie einer reichen Fauna und Flora, darunter Edelweiß und Enzian, Murmeltiere und Steinadler. 

Mit einem weit verzweigten Netz (250 km) an Wanderwegen und Steigen ist der Nationalpark ein Paradies für Wanderer und Kletterer, bietet aber auch Ausflüge und Exkursionen zu unterschiedlichen Themen an. Beliebte Ausflugsziele im Nationalpark für Ferienhaus Urlauber sind die zahlreichen Almen, die über Wanderwege auch für Familien mit Kindern nicht zu anstrengend sind.

Höchster Gipfel im Nationalpark ist mit 2.713 Metern Höhe der Watzmann. Seine Ostwand, die längste Kletterwand der Ostalpen, gilt als Herausforderung für jeden Bergsteiger.

Weniger herausfordernd ist eine Wanderung im Steinernen Meer, dem faszinierenden Karsthochplateau zwischen Watzmann, Königssee und Hochkönig, das allerdings Wandererfahrung in den Bergen erfordert.

Am Fuß der Berchtesgadener Alpen schimmert smaragdgrün der fjordartige Königsee. Hoch über dem See liegt das Hagengebirge, wo man mit etwas Glück Gämsen und Steinböcke beobachten kann. Am Südende des Königssees stürzt der Röthbachfall mit einer Fallhöhe von 470 Metern tosend in die Tiefe. Er gilt als höchster Wasserfall Deutschlands.

Ausgewählte Ferienhäuser aus unserer Datenbank: