Ferienhaus an den Bayerischen Seen: Alpenpanorama und Sandstrände

Glitzerndes, kristallklares Wasser, umgeben von einem faszinierenden Bergpanorama – die zahlreichen bayerischen Seen sind ein Paradies für Wasserratten, Wassersportler, Radfahrer und Wanderer. Ein Ferienhaus an den Bayrischen Seen verspricht Alpenpanorama und Sandstrände!

Bayerisches Meer ist der Beiname des Chiemsees. Der größte Sees Bayerns ist 80 km2 groß und liegt mit einigen anderen kleineren Seen zwischen Bergen, Wiesen und Wäldern im Chiemgau.

Im See liegen die Fraueninsel mit einem Benediktinerinnenkloster aus dem 8. Jh. und die Herrensinsel mit Schloss Herrenchiemsee. Rund um den See reihen sich zahlreiche kleine Orte, u.a. Prien, Seebruck mit Sandstrand und Chieming am östlichen Ufer mit einem 5 km langen Strand.

Der Starnberger See im Fünfseenland, das Naherholungsziel der Münchener, ist mit 50 km2 der zweitgrößte See Bayerns. Freizeitsportler nutzen ihn zum Segeln, Surfen und Rudern, Schwimmer erfreuen sich an den Badestegen und Sonnenanbeter an den Liegewiesen.

Weitere Seen im Fünfseenland sind der Ammersee, Pilsensee, Wörth See und der kleine, nur 1,4 km2 große Weßlinger See. Der Ammersee, mit 50 km2 der drittgrößte See, bietet Beschaulichkeit und Ruhe, aber auch Unterhaltung und Kultur und natürlich Strandbäder ringsum, die Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub zum Schwimmen und Plantschen einladen. Der See ist ein Surfparadies, aber auch Stand-up Paddler und Segler kommen hier auf ihre Kosten.

Inmitten der bayerischen Voralpen liegt der idyllische Walchensee, mit einer maximalen Tiefe von 190 Metern einer der tiefsten Alpenseen Bayerns. Gute Windverhältnisse schaffen optimale Segel- und Surfbedingungen, das kristallklare Wasser und die Kiesstrände ideale Bademöglichkeiten. Auf dem Grund des Sees liegen Wracks von Autos und Booten, was ihn auch für Taucher sehr interessant macht.

Mit sieben kleinen Inseln punktet der Eibsee in Oberbayern am Fuße der Zugspitze in 1000 Metern Höhe. Gibt es etwas Schöneres, als auf einem SUP-Board zu stehen mit Blick auf die fantastische Bergwelt? Für Wanderer gibt es einen 7,5 km langen Weg um den See herum.

Ausgewählte Ferienhäuser aus unserer Datenbank: