Ferienhaus im Odenwald: Unverfälschte Naturlandschaft

Romantische Täler, plätschernde Bäche, lang gezogene Hochflächen, kleine Waldseen, ein einzigartiges Felsenmeer und zahlreiche sagenumwobene Burgen und Schlösser prägen die Landschaft des Mittelgebirges. In einem Ferienhaus im Odenwald erwartet Sie abwechslungsreiche Erholung.

Das Gebirgsareal aus Granit, Vulkanstein und Buntsandstein erstreckt sich über drei Bundesländer. Der Naturpark Neckartal-Odenwald liegt in Baden-Württemberg, der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald in Hessen und Bayern, wobei einige Gebiete im Norden Baden-Württembergs zu beiden Naturparks gehören.

Der Naturpark Neckartal-Odenwald lockt mit dem höchsten Berg des gesamten Odenwaldes, dem 626 Meter hohen erloschenen Vulkan Katzenbuckel und tief eingeschnittenen Tälern. Mit wildromantischen Schluchten wie der Wolfsschlucht bei Zwingenberg und der Margarethenschlucht bei Neckargerach folgen Sie den rauschenden Bächen und über Felsen stürzenden Wasserfällen.

Highlights im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald sind die ein bis zwei Millionen Jahre alte atemberaubend schöne Eberstadter Tropfsteinhöhle und das Felsenmeer im Lautertal, ein Naturwunder aus der Eiszeit. Kinder lieben den Obrunnschlucht-Märchenpfad bei Höchst mit Miniaturen von Burgen und Schlössern und Skulpturen aus der Märchenwelt.

Unzählige Rad- und Wanderwege schlängeln sich durch den Odenwald. Mehr als 60 markierte Rundwanderwege laden zu abwechslungsreichen Tageswanderungen ein. Themenwanderungen wie ein Klangwanderweg sorgen für ein klangvolles Wandererlebnis, und erfahrene Wanderer erfreuen sich an dem über 141 km langen Alemannenweg oder dem 130 km langen Nibelungensteig. In der Nibelungensage ist der Odenwald als das Jagdgebiet der Nibelungen beschrieben.

Wasserratten zieht es zum Marbach-Stausee, dem flächenmäßig größten Stillgewässer des Odenwaldes, wo Badestrand und Liegewiese warten. Neben Badegästen tummeln sich dort Paddler, Segler und Windsurfer. Um den See herum gibt es einen Rundwanderweg.

Kulturbegeisterte Ferienhaus Urlauber zieht es in malerische Fachwerkstädte mit mittelalterlich anmutender Atmosphäre wie Erbach und Michelstadt in Südhessen oder in die unterfränkischen Orte Amorbach und Miltenberg. Überall warten Museen und andere Sehenswürdigkeiten darauf, entdeckt zu werden. Im gesamten Odenwald finden sich zahlreiche Burgen, Schlösser, historische Kirchen und Klöster. Entdecken Sie in einem Ferienhaus im Odenwald unverfälschte Naturlandschaften.

Ausgewählte Ferienhäuser aus unserer Datenbank: